REGISSEUR

 BÜHNE,FILM,TV & NEW MEDIA

Was ist ein Regisseur? Ein Regisseur ist jemand der Rätsel löst, um sie mittels seiner intellektuellen und emotionalen Kompetenz sowie guten Schauspielern dem Publikum zugänglich zu machen. Dazu benötigt er: Leidenschaft, Klugheit, ein hohes Maß an Allgemeinbildung - und eine beinahe grenzenlose Geduld...

Einem Filmegisseur wird man darüber hinaus andauernd unzählige  Fragen stellen. Fragen, die er nur dann beantworten kann, wenn er für diesen Beruf brennt, vielseitige professionelle Fähigkeiten und ein umfassendes Branchenwissen besitzt.

AUSBILDUNGSMODULE

 

Die komplette Ausbildung beinhaltet

  • Spezielle Schauspielfächer

  • Theorie der Theaterregie mit Übungen

  • Theorie der Filmregie mit Übungen

  • Theater-/Filmgeschichte mit Kostümkunde

  • Praktische Regieübungen

  • Drehbuchgestaltung

  • Grundlagen des Filmschnitts

  • Filmproduktion

  • Theaterprojekt

  • Filmprojekt

  • Spezielle Rechtskunde

    Dauer: 8 Semester*

 

*Etwaige Vorkenntnisse und/oder entsprechende Praxiserfahrungen im Bereich Regie/Schauspiel können - nach einer Einstufungsprüfung - den regulären Studienverlauf bis zur halben Studiendauer abkürzen.

© 2016 by LiSMAK